Erstgespräch (Anamnese)

Handelt es sich um eine Kindertherapie, sollte ein Elternteil bzw. eine Bezugsperson anwesend sein, da wir Ihnen einige Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes stellen möchten.

Wir befragen Sie zur Entstehung, zum Verlauf und zu Ihrer Umgehensweise mit der Störung.

Damit möchten wir uns ein möglichst genaues Bild über Ihre oder die Sprachschwierigkeiten Ihres Kindes machen, um Sie individuell beraten zu können.