Kindergartenkinder


Um Wartezeiten zu verkürzen und um eine optimale Aufnahmefähigkeit der jüngeren Kinder zu erreichen, nehmen wir unsere kleinen Patienten, die nicht zwingend auf eine Betreuung im Kindergarten angewiesen sind,  i.d.R. vormittags auf.

Es handelt sich im Normalfall nur um einen Kindergartenvormittag in der Woche, den das Kind versäumt. Ggf. kann es auch später in die Einrichtung gehen oder früher abgeholt werden.